Kanalfräsroboter

Kanalfräsroboter

Mit unserem Fräsroboter sind wir in der Lage ab DN 100, Wurzeln, einragende Stutzen oder Fremdkörper sowie Guss, Metall, Beton, Estrich aus Rohrleitungen mühelos zu fräsen. Ebenfalls können wir mit unserem Fräsroboter grobe Muffenversätze angleichen und sanieren, ohne die Rohrleitung freizulegen. Der Fräsvorgang findet stets unter Kamerabeobachtung statt. Unser Fräsroboter hat einen Drehbereich von 400° sowie einen Schwenkbereich von ca. 90°. Durch den Einsatz von einem Fräsroboter ersparen Sie sich enorme Kosten, die bei freilegen einer Abwasserleitung enstehen würden.